Acai-Beeren

Acai-Beeren sind die Früchte der in Mittel- und Südamerika verbreiteten Kohlpalme, die in letzter Zeit verstärkte Aufmerksamkeit erfahren.

Insbesondere wegen der in Acai-Beeren enthaltenen Antioxidanten werden verschiedene Anti-Aging und Pflegeprodukte mit der angeblich hautverjüngenden Wirkung der Beere beworben.

Tatsächlich enthalten Acai-Beeren sogar noch mehr antioxidante Anthocyanine als die Apfelbeere, wie man untenstehender Tabelle entnehmen kann. Weiterhin enthalten Acai-Beeren Polyphenole, die ebenfalls vor freien Radikalen schützen und dadurch die Zelloxidation verlangsamen.

Frucht Anthocyane
Acai-Beere 800–1000
Apfelbeere 200–1000
Holunderbeere 340-980
Brombeere ≈ 115
Heidelbeere 80–420
Himbeere 10–60
Schwarze Johannisbeere 80–420
Rote Trauben 30–750

Mit Acai-Beeren abnehmen

Weiterhin werben einige Hersteller von Diätprodukten und Schlankheitsmitteln, dass man mit Acaibeeren abnehmen kann. Aufgrund der nicht eindeutig bewiesenen Wirksamkeit, sollten derartige Werbeversprechen jedoch eher vorsichtig beurteilt werden.

Mehr Informationen auf waschkultur.de über Acai-Beeren.