Apfelbeere Hugin

Die Apfelbeere Hugin ist eine robuste, winterharte Aronia-Melanocarpa-Sorte aus Schweden mit einer Wuchshöhe von etwa einem Meter. Hugin wirdals zwei- bis dreijähriger Strauch verpflanzt. Ansprüche an Standort und Klima sind problemlos, wobei für eine gute Ernte sonnige Standorte zu bevorzugen sind. Die Apfelbeere Hugin hat einen kompakten Wuchs und blüht im Mai üppig weiß. Im Herbst zeichnet sich Hugin durch eine schöne, lang anhaltendeRotfärbung aus.

Die Früchte sind von einem tiefen Schwarzviolett und haben ein festes Fruchtfleisch. Die Beeren reifen im August, nur vollreife Beeren sollten roh verzehrt werden.